Luftschiff – Flugzeug-Blog

Würden Sie in ein „Luftschiff“ steigen?

Die Geschichte der Luftschifffahrt geht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Im 19. und speziell in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hatten Luftschiffe eine weitaus größere Bedeutung als zur heutigen Zeit. Sie sind die Pioniere des Luftverkehrs, waren Verkehrsmittel der ersten Luftfahrtgesellschaft und auch die ersten Luftfahrzeuge, die Passagiere im Liniendienst ohne Zwischenstopp über den Atlantik beförderten. Die Ära der Großluftschifffahrt begann im Ersten Weltkrieg, um militärischen Leistungsanforderungen nachzukommen. Während des Krieges wurden Luftschiffe mit dem Zweck des Personen- und Gütertransports eingesetzt. Zudem waren sie Langstreckenaufklärer und die einzigen Luftfahrzeuge ihrer Zeit, die eine größere Bombenlast tragen konnten. Später schützten sie Konvois vor feindlichen U-Booten und überwachten den Luftraum. Die großen Luftschiffe dieser Zeit kamen jedoch auch immer wieder durch Unglücke in die Schlagzeilen, denn die „Phase der Prototypen“ und das Heranreifen zu einer sicheren Technologie war erst wirklich abgeschlossen, als die „Ära der Großluftschiffe“ bereits ihr Ende fand.

via Luftschiff – Wikipedia.