Heißluftballon – Flugzeug-Blog

Ein Flug im Heißluftballon ist sicher sehr romantisch – und das Funktionsprinzip so einfach!

Der Heißluftballon ist ein Luftfahrzeug nach dem archimedischen Prinzip „leichter als Luft“. Der Auftrieb wird dadurch erreicht, dass eine große Luftmenge erwärmt wird. Dadurch dehnt sich diese aus, was ihr spezifisches Gewicht reduziert. Der Ballon hebt ab, wenn die Auftriebskraft der erwärmten Luftmenge dem Gesamtgewicht aus Hülle, Korb und Nutzlast entspricht. Im Gegensatz dazu wird beim Gasballon nicht Luft verwendet, sondern ein anderes Gas, das bereits bei Umgebungstemperatur leichter als Luft ist; es wird üblicherweise nicht weiter erhitzt.

via Heißluftballon – Wikipedia.